Umgebung

Die Stadt Lucca ist ein Diamant im Herzen der Toskana: jede Seite ist eine Offenbarung für Besucher die zum ersten Mal das von der Mauer umfriedete mittelalterliche Zentrum besuchen. Gleichfalls entzückt die Stadt auch den wiederkehrenden Gast, der durch ihre kleinen Gassen wandelt. Lucca besteht aber nicht nur aus Geschichte, Kunst und der Musik des Komponisten Puccini. Tatsächlich befindet sich die Stadt auf halbem Weg zwischen dem Badeort Viareggio, den grünen Bergen der Garfagnana, dem See Massaciuccoli und den Weinbergen von Montecarlo.
Sehenswerte Orte

  • Versilia (Badeanlagen) 30 km
  • Lago di Massaciuccoli 14 km
  • Barga (mittelalterliches Dorf) 38 km
  • Parco delle Alpi Apuane (Ausflüge, Wandern) 44 km
  • Grotta del Vento (Ausflüge) 48 km
  • Castelnuovo Garfagnana (mittelalterliches Dorf) 47 km
  • Sant’Anna di Stazzema 41 km
  • Firenze 80 km
  • Pisa 30 km
  • Pania della Croce (Ausflüge, Wandern) 58 km
  • Ponte del Diavolo (Teufelsbrücke) 22 km


Lucca Comics & Games
Animations- und Spielefest.
 
Lucca Digital Photo Fest
Internationales Fest der Fotografie.
 
Lucca Summer Festival
Musikfestival auf den Plätzen des Stadtzentrums.
Lucca Jazz Donna
Jazzfestival der Frauen für Kultur und Solidarität.
Festival Pucciniano
Festspiele in Torre del Lago zu Ehren Giacomo Puccinis.
Murabilia
Gartenbau Verkaufsausstellung auf der Stadtmauer.